Music DB

Die Musik Datenbank

24
März

Kinostarts der Woche

Der Frühling kommt so langsam richtig in Fahrt und auch die ersten richtig guten Kinofilme laufen an. Nachdem uns die ersten Monate des Jahres nicht gerade gute Kinofilme gebracht haben, geht es jetzt etwas zügiger voran. Diese Woche waren ein paar sehr interessante Filme in den Kinos. Deshalb habe ich mal ein paar aktuelle Kinofilme zusammen getragen, die Euch vielleicht verführen sollen, trotz des angenehm warmen Wetters, den Weg ins Kino zu finden.

Die Tribute von Panem


Für mich kam dieser Film relativ überraschend, da ich zuvor gar nichts davon gehört habe. Allerdings handelt es sich hierbei um einen echten Geheimtipp, der sogar dem "Herr der Ringe" Konkurrenz machen soll und eine ähnliche Richtung einschlägt.

Türkisch für Anfänger


Ein weiterer interessanter Film aus Deutschland, wo es zwei junge Teenies auf eine einsame Insel verschlägt. Anfangs scheint es zwischen den Beiden ganz und gar nicht zu harmonieren. Im späteren Verlauf des Abenteuers kommen sich die Zwei allerdings doch noch näher.

Die Eiserne Lady


Maryl Streep spielt die britische Krämerstochter Margaret Thatcher, die sich in einer bis dahin von Männern dominierten Welt behauptete und es stets wusste, ihre Ziele durch zu setzen. Maryl Streep verkörpert ihre Rolle regelrecht, weshalb auch dieser Kinofilm sicher zu den Geheimtipps gehört.

Devil Inside


Für die Horror und Thriller-Fans war auch mal wieder ein interessanter Film dabei. Hierbei geht es um eine junge Frau, die versucht heraus zu finden, was es mit der eigenen Mutter auf sich hatte, da diese vor 20 Jahren 3 Menschen ermordet hatte. War sie psychisch krank oder von Dämonen besessen. Ein packener Horror Thriller

John Carter


Für mich ein weiterer Geheimtipp, der ein unglaubliches Budget von 350 Millionen Dollar gefressen hat. Dadurch dass er bislang eher maue Quoten vorweist und bei Weiten noch nicht das eingespielt hat, was er gekostet hat, wird er sogar schon als großer Flop gehandelt. Ich denke das liegt allerdings eher an der wenigen Werbung, denn selbst ich hab erst zu Beginn des Kinofilms davon erfahren. Die ersten Kritiken beweisen jedoch, dass man sich dieses Fantasyabenteuer guten Gewissens anschauen kann.


Es ist also durchaus für jeden etwas dabei, der sich jetzt kurzerhand entscheidet ins Kino zu gehen. Und in den kommenden Wochen kommen durchaus weitere gute Filme in die Kinos.
Kommentare
Es sind noch keine Kommentare vorhanden
Impressum | AGB | © RSI-Systems 2007 - 2017