Music DB

Die Musik Datenbank

Music DB - Die Musikdatenbank

Was ist Music DB?

Music DB ist eine der grössten Musik Datenbanken weltweit.
Momentan existieren 30 Millionen Titel in unserer Datenbank.
Ausserdem können die Alben bewertet werden, und ihr könnt
Kommentare hinterlassen. So kann man sich gleich einen Eindruck
über Cds machen die man noch nicht kennt!

Kann man bei Music DB Musik runterladen?

Nein! Bei Music DB kann man ausschliesslich nachschlagen,
welche Titel sich auf einem Album befinden und Kommentare
und Bewertungen anderer User einsehen.

Music DB Blog

Im Music DB Blog erfährst du jetzt Neuigkeiten aus der
Musikbranche. Deine Lieblingband gibt ein Konzert in deiner Stadt
oder hat eine neue CD veröffentlicht?
Meld dich im Music DB Blog an und schreibe darüber!
20.
März
Wer glaubt, dass die meisten Menschen in Deutschland ausschließlich Musik hören, der irrt, denn es wird genauso viel Geld für eigene Musik aufgegeben, wie für die Musik von anderen Künstlern. Das ist schon sehr erstaunlich.

Für Fans selbstkomponierter Musik ist die Frankfurter Musikmesse natürlich ein Pflichtausflug, denn dort werden Neuigkeiten aus der Musikwelt präsentiert, wie zum Beispiel Tontechnik, Instrumente oder Mikrophone. Dort kann man dann live sehen, wo der Trend in diesem Jahr hingeht. Alles scheint auf Miniaturisierung aus zu sein. "Keep it simple" könnte der Leitspruch sein.

Vor allem das portable smarte Tonstudio für unterwegs wird wohl ein großes Thema auf der Messe sein. Also wer Interesse hat, sollte das schöne Wetter für einen kleinen Ausflug nach Frankfurt nutzen
20.
März
In letzter Zeit hat man ja aus meiner Sicht eher wenig von Madonna gehört. Das allerdings ändert sich nun, denn am 26. März erscheint ihr neues Album "MDNA", woraus bereits der Song "Give Me All Your Luvin" bekannt sein dürfte, da er in den Charts auf und ab gespielt wird.

Bereits vor Kurzem durfte sie sich ja über einen Golden Globe Award für ihren Filmsong "Masterpiece" freuen. Es sieht also fast so aus, als würde dieses Jahr ganz im Zeichen der Pop Ikone stehen.

MDNA ist bereits das zwölfte Album von Madonna und wir sind schon gespannt, ob es wieder direkt in die Charts stürmt. Das Potential sollte ja vorhanden sein.
18.
März
Zum 50. Bandjubiläum wollten die Rolling Stones eigentlich eine große Welttournee machen. Nun jedoch müssen sie die verschieben, weil es Keith Richards nicht gesundheitlich nicht so gut geht. Die Tournee soll jetzt 2013 statt finden, wenn es dem 68-Jährigen wieder besser geht.



Keith Richards hat bereits 2 Schlaganfälle überlebt, musste 2006 wegen Gehirnblutungen zwei mal notoperiert werden, nachdem er auf den Fidschi-Inseln von einer Kokosnuss-Palm gefallen war.

Nun geht es natürlich vorwiegend erst einmal darum, dass Keith Richards wieder vollkommen fit wird, damit er wieder richtig über die Gitarre zwirbeln kann.

Alles Gute
18.
März
Bei Katy Perry läuft es in der Liebe ja momentan eher schlecht, da sie sich kürzlich erst von ihrem Mann Russell Brand trennte. Kein Wunder also, dass sie in ihrem neuen Musikvideo zu "Part of me" als Soldat durch die Nacht und ein Unwetter kämpft. In einer anderen Szene schleudert sie eine andere Soldatin in den Dreck.

Knatternde Maschinengewehre und ein lauter Hubschrauber untermalen das Video. Man könnte fast denken, dass sie bei dem Video an ihren Ex denkt. Folgendes Video zeigt eine kleine Vorschau.



Allerdings scheint es sich dabei nur um einen Zufall zu handeln, denn der Song sei schon vor 2 Jahren entstanden, wie Katy Perry bestätigte.

Der Song ist auf jeden Fall klasse.
17.
März
Vier Jahre ist es bereits her, dass Stefanie Heinzmann bei Stefan Raabs Castingshow gewann. In der Zwischenzeit gewann sie Preise über Preise. Echos, Cometen und Goldene Schaltplatten sahnte sie zuhauf ab.

Eins muss man wirklich einmal deutlich sagen: Stefan Raab hat wirklich ein Auge für Talente, denn anders als in den anderen Castingshows, verschwinden seine entdeckten Gesangestalente nicht gleich wieder in der Versenkung, sondern gehen ihren Weg erfolgreich. Das ist wirklich äusserst bemerkenswert.

Beinahe jeder ihrer Songs landet oben in den Charts und auch über zuwenige Besucher auf ihren Konzerten kann sie sich nun beim besten Willen nicht beklagen. Kurz: Stefanie Heinzmann hat eine tolle Kariere als Sängerin gestartet.

Nun veröffentlichte sie ein neues Album, dass sie schlicht nach sich selbst benannt hat. Dabei hat sie sich auch ersten Mal direkt am Songwriting beteiligt, ihre Liveband spielte auch noch Stücke im Studio ein

Man kann also gespannt darauf warten, dass die Songs des neuen Album im Radio und den Charts auf und ab gespielt werden.
Impressum | AGB | © RSI-Systems 2007 - 2017